Prof. Dr. Beatrix Palt (Jg. 1968)

Prof. Dr. Beatrix Palt ist Gründerin, Inhaberin und Direktorin des »INP Institut für Nachhaltiges Projektmanagement« (2006) sowie Initiatorin der Bewegung »Nachhaltiges Projektmanagement«. Sie steht für Projektmanagement par excellence. Als Projektmanagerin war und ist sie für viele namhafte Konzerne und mittelständische Unternehmen tätig.

Ihre Spezialität sind komplexe Projekte, Cluster-Projekte, Krisenprojekte sowie die Einführung von Nachhaltigem  Projektmanagement in Unternehmen und Öffentlichen Verwaltungen.

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2009: Professorin für Allg. Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Organisation und Projektmanagement an der FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management
  • Seit 2006: Direktorin und Inhaberin des INP - Institut für Nachhaltiges Projektmanagement
  • Seit 2003: Inhaberin Dr. Palt Projektmanagement
  • 2001-2003: Leiterin eines Competence Centers einer Unternehmensberatung
  • 1996-2001: Selbständige Projektmanagerin und Kommunikationstrainerin
  • 1996-2007: Axel-Springer-Verlag: Fachliche Beraterin bei der Zeitschrift ‘Familie & Co’ u.a.
  • 1996-2000: Universität der Bundeswehr: Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrbeauftragte an der TU-Harburg, der HSL/Hamburg School of Logistics, der Universität Shandong/China, der Universität Hamburg, der Universität der Bundeswehr Hamburg

Ehrenamtliches Engagement

  • Mitglied im Wirtschaftsrat Hamburg: Delegierte der Bundesdelegiertenversammlung
  • Mitglied bei B.A.U.M. e.V.
  • Mitglied in der Logistik-Initiative Hamburg e.V.
  • Mitglied beim VSWN, Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschlands e.V.
  • Mitglied im Freundeskreis der Führungsakademie der Bundeswehr e.V.
  • Mitglied in der Clausewitz-Gesellschaft e.V.